Von unserem Bauerhof

Kräuterlardo ca. 250g

Angebot!

Kräuterlardo ca. 250g

8,39

5 vorrätig

Beschreibung

Unser Lardo mit Kräutern mariniert, ist ein besonders gereifter, fetter Speck der ursprünglich aus der antiken Küche.

Für unseren Lardo wird Rückenspeck vom Bentheimer-Landschwein verwendet und davon nur der feste, obere Teil direkt unter der Schwarte. Da unsere Landschweine wesentlich schwerer und fettreicher als übliche Mastschweine sind, ist dieser Teil des Rückenspecks etwa fünf Zentimeter dick.

Der Lardo mit Kräutern vom Eternahof wird nach einem alten Familienrezept hergestellt, wir reiben ihn mit Salz und mit Gewürzen wie Lorbeer, Pfeffer, Salbei, Wacholder, Muskatnuss und Knoblauch ein, danach schichten wir den Lardo übereinander und beschweren die Stücke, anschließend reift er ca. sechs Monate in Trögen aus speziellen Marmor. Die Behältnisse werden mit Marmorplatten während des Reifeprozesses abgedeckt.

Guter Lardo ist weiß oder leicht rosig gefärbt, von delikatem Geruch, leicht salzig und etwas süßlich mit einem an Walnüsse erinnernden Geschmack. Die Konsistenz sollte fest und zugleich zart schmelzend sein. Gelblich gefärbter Lardo ist falsch gelagert und schmeckt ranzig.

Lardo war früher die Nahrung der Arbeiter in den Steinbrüchen, die kalorienreiches Essen für ihre harte Arbeit benötigten. Lardo wird pur als Vorspeise gegessen, dient als Brotbelag oder, zum Teil gebraten, als würzige Zutat für Nudelgerichte wie Spaghetti alla gricia, Polenta, Suppen und Salate.

Stücke ca. 300g eingeschweißt.

 

Zutaten:

Speck, Salz, Gewürze

Trocken gesalzen und 12 Monate gereift, zu schade zum Verbraten. Dünn aufgeschnitten zu kräftigem Bauernbrot, ein deftiger Genuss.

 

SERVIERVORSCHLÄGE: 

Lardo wird in dünne Scheiben geschnitten auf warmen Crostinis serviert. Sehr gut mit Balsamico-Essig. Strukturierte, auch aromatische Weißweine passen besonders gut zum Lardo. Besonders empfehlenswert ist der xxx aus unserem Sortiment am besten gleich mit bestellen und genießen.

 

Wissenswertes über unseren Lardo:

Unsere traditionelle Spezialität geht darauf zurück aller Teile des Bentheimer Landschweins zu genießen. Sie zeichnet sich durch seine beachtliche Dicke (mindestens 5 Zentimeter) und eine lange Reifezeit (mind. 6 Monate) aus.

 

Lagerung:

Nach sechs Monaten ist der Lardo fertig und präsentiert sich mit seinen charakteristischen weißen, weichen, wohlduftenden und allem voran unglaublich zarten, delikaten Scheiben.
Zur Aufbewahrung des Lardos nach dem Anschnitt sollte die „Zunge“ der überstehenden Schwarte über den Körper des Lardo zurückgezogen werden und darauf geachtet werden, dass das Stück Lardo mit Salz bedeckt bleibt. Anschließend dieses in ein stets angefeuchtetes Tuch wickeln. Im Keller oder in einem kühlen Raum aufbewahren. Alternativ kann der Lardo in einem unteren Kühlschrankbereich aufbewahrt werden.

 

Manufakturprozess:

Die Herstellung des Lardo beginnt mit dem Schnitt der Schweinefettmasse in quaderförmige Stücke, die dann mit Meeressalz eingerieben werden. Diese Lardo-Stücke werden anschließend in einer natürlichen Würzmischung zum Reifen in Lagen übereinander in „Gefäße“ mit Deckel gelegt: grobes Meersalz, ad hoc gemahlener schwarzer Pfeffer, frischer, geschälter Knoblauch, Rosmarin und Salbei grob geschnitten.

 

BESONDERHEITEN
Ohne Milchprodukte
Ohne Zuckerzusatz
Glutenfrei
Ohne chemische Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe
Enthält keine Antioxydantien
Mindestreifezeit 6 Monate

Zusätzliche Informationen

Gewicht .250 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Auch in unserem Shop

Kostenfreier Versand

Für Bestellungen über € 99

Kunden Support

Für alle Fragen offen

Sicheres Bezahlen

wir nehmen fast alles